Ergebnisse vom 11. Kurpfalz Clubsport Slalom

Hier die Ergebnislisten vom 11. Kurpfalz – Club-Slalom am 12.04.2015

auf der Kartbahn des MSC Walldorf – Astoria,

Tolles Wetter, optimale Bedingungen und volles Haus – eine rundum gute Veranstaltung.

Glückwunsch an alle Sieger und Pokalempfänger. Herzlichen Dank an alle unermüdlichen Helfer vom

AMC Reilingen, MSC Walldorf-Astoria und AMC Kurpfalz – ihr habt alle einen super Job gemacht – DANKE !!!

So, nun hier die Ergebnisse für unser Starter:

Klasse1 Gleichmäßigkeit

Klasse 2,   Klasse 3,   Klasse 4,   Klasse 5,

Klasse 6,   Klasse 7,   Klasse 8,   Klasse 9,

Gesamt, als Übersicht

Für die Fahrer vom ADAC Nordbaden – Youngster-Cup auch hier die Ergebnisse

Klasse K1 und  Klasse K2

sollten Rückfragen auftauchen, meldet euch bitte über unsere e-mail Adresse:   amc.kurpfalz@t-online.de

10. Kurpfalz Clubsport Slalom unter super Wetterbedingungen

Wohl jeder hofft im April schönes Wetter zu haben. Doch meist regnet es. Nicht so am Sonntag, den 13. April. Mehr als 100! Sportfahrer nutzten die ausgezeichneten Bedingungen auf der Kartbahn in Walldorf.

Nachdem die erste Veranstaltung der neuen  Veranstaltergemeinschaft AMC Reilingen, MSC Walldorf Astoria und AMC Kurpfalz – Sandhausen im vergangenen September bereits erfolgreich war, wagte man sich an dem sonnigen Sonntag an eine weitere Ausgabe. Clubsport-Slalom bedeutet auch, dass hierbei Teilnehmer mit ganz normalen serienmäßigen Fahrzeugen an den Start gehen können.

Bereits am Samstagabend wurde von den fleißigen Helfern der wichtigste Aufbau von Strecke und Zeitnahme durchgeführt. Somit stand den 16 Teilnehmern der ADAC Youngster-Cup Serie K1 (der 16-18jährigen) nichts im Weg um pünktlich um 8:30 mit dem ersten Fahrzeug an den Start zu gehen. Ein Trainingslauf und 2 Wertungsläufe standen für jeden Fahrer auf dem Programm. Bei der rund 1000m langen Strecke waren das dann zwischen 80 und 90 Sekunden pro Lauf. Nach einer kurzen Pause mit der Möglichkeit der Streckbesichtigung ging es mit der Klasse K2 (der über 18 Jahre) im ADAC Youngster-Cup weiter. Da waren es 14 Teilnehmer auf den beiden Opel Corsa. Sieger in der K1 wurde Selwyn Hochmann vom MSC Nußloch. In der K2 gelang es Manuel Elfner, vom MSC Altenbach, den ersten Platz zu erzielen.

Danach ging es nahtlos weiter mit den Teilnehmern im Rhein Neckar Pokal – Slalom 2014. Nach Heilbronn, am vorhergehenden Wochenende, wollten einige die Chance nutzen um sich in der Gesamtwertung dieser Serie weiter nach vorne zu schieben. Die 68 Teilnehmer gingen in 8 Klassen an den Start. In der Klasse 9 (verbesserte Fahrzeuge über 1800 ccm), der stärksten Klasse mit 18 Startern holte sich Berthold Scholz den Sieg. Die Klasse 8, (verbesserte Fahrzeuge von 1400 – 1800 ccm) war mit 3 Startern nur schwach besetzt, so dass Martin Maisenbacher aus Schönberg mit seinem VW Polo ein leichtes Spiel hatte den begehrten ersten Platz zu erzielen. In der Klasse 7 (verbesserte Fahrzeuge bis 1400 ccm) waren überwiegend die VW Polo’s zu sehen. Ein ideales Umfeld für Robin Kretzschmar vom MSC Bad Rappenau, um seine Stärke auszuspielen. Mit 2,43 Sekunden Vorsprung erklomm er das Siegertreppchen. Gleichzeitig gab es 30 Punkte im Rhein Neckar Pokal, so dass er nun die Gesamtwertung anführt. In der Klasse 6, den seriennahen Fahrzeugen bis 1800 ccm, konnte Rüdiger Schwab vom MSC Oberderdingen mit mehr als 6 Sekunden Vorsprung unter den 10 Teilnehmern den Klassensieg für sich verbuchen. Die Klasse 5 (seriennahe Fahrzeuge von 1400 bis 1800 ccm), war ausschließlich von BMW 318ti besetzt. Frank Mockler vom MSC Weingarten konnte mit der besten Zeit den Sieger-Pokal entgegennehmen. In der Klasse 4 (seriennahe Fahrzeuge bis 1400 ccm) konnte sich Gerald Wörthwein vom MSC Oberderdingen mit seinem VW Polo 86c

gegen die starke Opel Corsa – Konkurrenz durchsetzen und siegte bei 12 Teilnehmern in seiner Klasse.

In der Klasse 1 gingen die Slalom-Einsteiger zur Sache. Mit 11 Teilnehmern war diese recht gut besetzt. Mit hauchdünnen 0,48 Sekunden Vorsprung holte sich Maximilian Meiers, vom AMC Reilingen, auf Opel Corsa den Klassensieg.

Erstmals wurde auch mit der Klasse 1 ein Wettbewerb der Gleichmäßigkeit angeboten. Es galt in 2 Wertungsläufen mit geringster Zeitdifferenz und fehlerfrei den Parcour zu meistern. Unter den 6 Teilnehmern konnte sich Jan Reinhardt vom MSC Rodenstein, mit seinem Audi TT 8 J, bei beachtlichen 0,1 Sekunden, den Pokal sichern.

Einen herzlichen Dank an alle Helfer und Einsatzkräfte, die zu dieser gelungenen Veranstaltung beigetragen haben. Von der Veranstaltergemeinschaft: AMC Reilingen, MSC Walldorf-Astoria, AMC Kurpfalz – Sandhausen.

Schon heute vormerken:   Am Sonntag, den 31. August findet der 23. Nationale Kurpfalz – Slalom, ebenfalls auf dem Gelände der Kartbahn des MSC Walldorf Astoria, statt. Näheres hierzu gibt es in Kürze auf den Internet-Seiten der beteiligten Vereine.

Gesamtsieger Berthold Scholz vom MSC Oberderdingen Führender im Rhein Neckar Pokal Slalom, nach diesem Lauf

Robin Kretzschmar vom MSC Oberderdingen

Karlheinz Knaus am Start Thomas Wagenblatt am Ziel

Ergebnislisten 9. Kurpfalz-Clubsport Slalom

Hallo liebe Sportfahrer, hier die Ergebnislisten vom 9. Kurpfalz Club-Sport Slalom vom 22.09.

Herzlichen Dank, dass ihr unser Angebot angenommen habt.

Die Wertung für den RNP wir in den nächsten Tagen von Hans- Peter Grözinger aktualisiert werden   hier der Link!

Gesamtergebnis

Klasse  3 Klasse  4 Klasse  5

Klasse  6 Klasse  7 Klasse  8

Klasse  9

ADAC Youngster-Cup

Ankündigung zum 9. Kurpfalz Clubsportslalom

Hallo liebe Sportfahrer und Slalomfreunde

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr, trotz des Boykotts der Gemeinde St. Leon-Rot, mindestens einen Clubsport-Slalom durch den AMC Reilingen und mit Unterstützung des MSC Walldorf-Astoria auf die Beine bringen können.

Und hier gibt es noch die Kurzausschreibung mit allen wichtigen Daten, wie Klassen, Kosten, Zeiten und Preise

Kurzausschreibung und    Nennungsformular

Ergebnisse vom 8. Kurpfalz Clubsport Slalom

Einen herzlichen Dank an alle Helfer des Clubsport-Slaloms vom 20. Oktober. Alle Frauen und Männer des AMC Reinlingen und des AMC Kurpfalz haben hier eine perfekte Arbeit abgeliefert.

Toller Einsatz von allen!!!

In der Kürze der Vorbereitungszeit hat es uns gefreut, dass noch so viele Clubsportfahrer an diesem herbstlichen Termin angetreten sind. Somit auch herzlichen Dank an die Teilnehmer, die unsere Veranstaltung zum Leben erweckt haben.

Auf die Schnelle anbei alle Ergebnisse, per pdf in den nachfolgenden Zeilen. Einfach draufklicken. Danke!!!

Klasse 4 Klasse 5 Klasse 6 Klasse 7
Klasse 8 Klasse 9 Gesamt Corsa Cup

Ergebnisse vom Clubsport- und DMSB-Slalom 2011

Wiedereinmal hat das Team von AMC Reilingen und AMC Kurpfalz zwei erfolgreiche Slalom-Veranstaltungen durchgeführt. Herzlichen Dank an die Firma KS Gleitlager in Rot-Malsch für die Überlassung des Parkplatzes und die freundliche Unterstützung im Rahmen unserer Veranstaltungen.

Besonderer Dank an die langjährigen und treuen Teilnehmer dieser motorsportlichen Highlights in unseren Clubs.

Die Läufe sind absolviert, die Ergebnisse stehen fest, die Sieger wurden geehrt. Hier noch für alle zum Nachlesen die kompletten Ergebnislisten und ein paar Eindrücke der Tage.

Die Ergebnisse des 7. Clubsport-Slaloms am 4.06.2011

Klasse 3 Klasse 4 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse  Gleichmäßigkeit Corsa-Cup Nordbaden

Die Ergebnisse des 22. Nat. Kurpfalz-Slalom

Klasse F9 Klasse F10 Klasse F11 Klasse G1 Klasse G3 Klasse G4 Klasse G5 Klasse H14 Klasse H15

Gesamt Gruppe F Gruppe G Gruppe H

 

Die Teilnehmer der Clubsport-Veranstaltung

bei der Siegerehrung
22. DMSB Kurpfalz – Slalom Eindrucksvoll
Spektakulär Strahlende Gewinner