Info zum 10. Kurpfalz Clubslalom

Nach dem hervorragenden Einstieg im September auf der Kartbahn Walldorf, mit einem Clubsport-Slalom

werden wir auch in 2014 gemeinsam mit dem AMC Reilingen und dem MSC Walldorf Slalomveranstaltungen

durchführen.

13. April –   10. Kurpfalz Clubslalom   Ausschreibung für Teilnehmer und  Nennungsformular

31. August  –    23. Nat. Kurpfalz-Slalom

jeweils auf der Kartbahn in Walldorf

Ergebnisse vom Clubsport- und DMSB-Slalom 2011

Wiedereinmal hat das Team von AMC Reilingen und AMC Kurpfalz zwei erfolgreiche Slalom-Veranstaltungen durchgeführt. Herzlichen Dank an die Firma KS Gleitlager in Rot-Malsch für die Überlassung des Parkplatzes und die freundliche Unterstützung im Rahmen unserer Veranstaltungen.

Besonderer Dank an die langjährigen und treuen Teilnehmer dieser motorsportlichen Highlights in unseren Clubs.

Die Läufe sind absolviert, die Ergebnisse stehen fest, die Sieger wurden geehrt. Hier noch für alle zum Nachlesen die kompletten Ergebnislisten und ein paar Eindrücke der Tage.

Die Ergebnisse des 7. Clubsport-Slaloms am 4.06.2011

Klasse 3 Klasse 4 Klasse 6 Klasse 7 Klasse 8 Klasse 9 Klasse  Gleichmäßigkeit Corsa-Cup Nordbaden

Die Ergebnisse des 22. Nat. Kurpfalz-Slalom

Klasse F9 Klasse F10 Klasse F11 Klasse G1 Klasse G3 Klasse G4 Klasse G5 Klasse H14 Klasse H15

Gesamt Gruppe F Gruppe G Gruppe H

 

Die Teilnehmer der Clubsport-Veranstaltung

bei der Siegerehrung
22. DMSB Kurpfalz – Slalom Eindrucksvoll
Spektakulär Strahlende Gewinner

Infos zum 22. Kurpfalz und 7. Clubsport Slalom

 

Hier findet ihr alle Informationen zum

 

22. Kurpfalz-Slalom am 5. Juni 2011 und zum 7. Clubsport Slalom am 4. Juni 2011

 

 

Alle Unterlagen zum 22. Kurpfalz Slalom —————— Alle Unterlagen zum Clubsport Slalom
Hier gehts zur Ausschreibung Hier gehts zur Ausschreibung
Hier gibt es das Nennungsformular Hier gibt es das Nennungsformular

Ergebnisse vom DMSB und Clubsport Slalom 2010

Hier die Ergebnisse vom 21. Kurpfalz Slalom als .pdf download

G1      G2      G3      G5      F8      F11

H12     H14     H15     Gesamt

 

Die Ergebnisse vom 6. Clubsport Slalom

Serienmäßige Fahrzeuge Klasse 3

Seriennahe Fahrzeuge Klasse 4      Seriennahe Fahrzeuge Klasse 6

Verbesserte Fahrzeuge Klasse 7      Verbesserte Fahrzeuge Klasse 8      Verbesserte Fahrzeuge Klasse 9

 und die Gesamt-Liste

Für den Corsa Cup des ADAC Nordbaden konnte keine Wertung erstellt werden, da der Lauf wegen technischem Defekt abgebrochen wurde.

 

 

 

 

Bilder vom Slalom 2009

 Die nachfolgenden Bilder stellen einen kleinen Auszug aus dem Gesamtvolumen dar. Das jeweilige Bild kann durch doppelklicken in der Originalgröße geöffnet werden.

Die Bilder wurden uns freundlicherweise von unserem Clubmitglied Marc Wiegelmann (www.mw-fotografie.de), bzw. vom Leiter des Breitensports beim AvD – Jens Klingenberg – zur Verfügung gestellt. Ebenfalls als Fotograf unterwegs: Thomas Wagenblatt.

      
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
         
        
         
         
         
         
         
         
         
         
         

 

Ergebnisse vom DMSB-Slalom und Clubsport-Slalom

 

Die Ergebnisse vom 20. Nationalen Kurpfalz-Slalom:

G1    G3     G4    G6    F2005-11    F2005-12    CTC16   H18     H19     H20     H21     SE26

 

Die Ergebnisse der AvD-Einsteiger:    Rookies      Youngster      Youngtimer      Gesamt

 

Die Ergebnisse von den ADAC Einsteigern und Clubsport-Slalom:

ADAC-K1    ADAC-K2    CS2     CS4      CS6      CS7      CS9      Clubsport-Gesamt

 

Es waren optimale Bedingungen als am Wochenende des 23. und 24. Mai der AMC Kurpfalz e.V. Sandhausen / AvD und der AMC Reilingen e.V. im ADAC als Veranstaltergemeinschaft den nunmehr 20. Nationalen Kurpfalz-Slalom  auf dem Parkplatz der Firma KS Gleitlager im Industriegebiet Rot-Malsch veranstalteten. Zum gleichen Zeitpunkt wurde auch der 5. Clubsport-Slalom durchgeführt.
Insgesamt ein großes Programm. Am Samstag gingen um 14:00 Uhr die Fahrer und Fahrerinnen des ADAC Einsteiger Cups der über 18jährigen an den Start. Dabei konnten die Veranstalter 12 Teilnehmer verzeichnen. Auf dem 800m langen Parcour mußte in 2 Wertungsläufen eine fehlerfreie Fahrt auf Bestzeit erfolgen. Marcus Beck aus Tauberbischofsheim konnte am Ende mit 1,1 Sekunden Vorsprung vor Chris Angstmann aus Buchen den ersten Platz erzielen. Als bester Teilnehmer aus dem Club des Veranstalters wurde Patrice Römpert 5. Kim Angstmann aus Buchen kam als beste Dame auf den 9. Platz. Dann hatte der Opel Corsa vom ADAC Nordbaden Pause bis Sonntag früh um 9:00 Uhr.

Auf dem gleichen Parcour wie am Samstag, gingen nun die ADAC Teilnehmer bis 18 Jahre an den Start. Gleichzeitig traten die Rookies, Youngster und Youngtimer des AvD mit einem Toyota Yaris in separater Wertung an. Bei den ADAC-Einsteigern dominierte Björn Satorius vom AMC Reilingen mit 0,77 Sekunden Vorsprung vor seinem Vereinskameraden Christopher Schwartz. Als beste Dame wurde Bianca Eggert aus Ladenburg 9. Bei den AvD-Fahrern belegte Timo Thoma vom AMC Burgau den 1. Platz bei den Rookies. Bester Youngster wurde Andreas Wolf vom AC Schwarzwald. Christoph Grübel von der Scuderia Kempten sicherte sich den 1. Platz bei den Youngtimern. Günter Jatz – 1. Vorsitzender des AMC Kurpfalz – freute sich bei der Siegerehrung der AvD-Einsteiger den Leiter des AvD – Breitensports, Jens Klingenberg, begrüßen zu können.

Bei diesen Einsteigern waren 26 Teilnehmer an den Start gegangen. Dadurch verzögerte sich der Beginn des darauf folgenden DMSB-Slaloms. Uwe Buhmann als Rennleiter des AMC Kurpfalz bekam nun alle Hände voll zu tun. Denn nun galt es die 51 Fahrer und Fahrerinnen des 20. Nat. Kurpfalz-Slaloms, in dem straffen Zeitplan, ihre Trainings- und Wertungsläufe absolvieren zu lassen. Zumal die Strecke auf 1.650m je Lauf erweitert wurde, war dies keine leichte Aufgabe. Zeitnahme, Starter, Vorstart und Streckenposten machten eine hervorragende Arbeit. Gegen 17:00 Uhr waren dann alle Teilnehmer durch. Die Gesamtbestzeit wurde dabei von Chris Angstmann aus Buchen mit seinem 2 Liter Opel Kadett C erzielt. Nur 0,04 Sekunden !!! auf dem 2. Rang kam der auf dem Foto zu sehende Günter Fertig vom MSC Rhön auf seinem 2 Liter Opel Kadett.
Im Anschluß wurde der Parcour wieder auf die 800m – Strecke zurückgebaut und für die 15 Teilnehmer im Clubsport-Slalom freigegeben. Auch hier konnte Chris Angstmann die beste Gesamtzeit erzielen.
Für die Helfer der Veranstalter-Clubs kam dann noch die letzte Anstrengung beim Aufräumen. Nachdem insgesamt 104 Teilnehmer bei den Veranstaltungen verzeichnet wurden, zeigte man sich über den unfallfreien Verlauf der Veranstaltung sehr zufrieden.
Ein herzliches Dankeschön gilt allen Helfern und Sponsoren, die zu dem guten Gelingen beigetragen haben.

19. nat. Kurpfalz-Slalom und 4. Clubslalom

3 Veranstaltungen an 2 Tagen, das war eine neue Herausforderung für die Mitglieder des AMC Kurpfalz. Dank der freundlichen Unterstützung durch den AMC Reilingen e.V. im ADAC, gab es von Anfang an keine Bedenken über die Durchführbarkeit. Für den AMC Kurpfalz war es die 19. Ausgabe eines DMSB-Automobil-Slaloms auf dem Parkplatz von KS Gleitlager im Industriegebiet Rot-Malsch.

 

 

Aufgrund der Ausdehnung auf 2 Tage muflte das komplette Material wie Reifen, Pylonen, Absperrmaterial, Tische, Bänke und Zelte bereits am Freitagabend geladen werden. Am Samstag früh um 10:00 Uhr hieß es dann Start mit dem gesamten Aufbau vor Ort. Pünktlich um 13:00 Uhr konnten dann die Teilnehmer des AvD / DMV Einsteiger-Cups an den Start gehen.

Nach einem heftigen Regenguß am frühen Sonntagmorgen, starteten die Helfer um 7:45 Uhr am 25. Mai zu der Doppelveranstaltung 19. Nationaler Kurpfalz-Salom und 4. Clubsport-Slalom. Die 35 Teilnehmer beim DMSB-Slalom – bzw. Nationaler Kurpfalz-Slalom mußten auf dem großen Kurs mit insgesamt 1.650m Streckenlänge einen Trainingslauf und 2 Wertungsläufe absolvieren. Am Nachmittag wurde die Strecke wieder umgebaut, so dass die 34 Teilnehmer des Clubsport-Slaloms den 800 m langen Parcour zu bewältigen hatten. Dank der tollen Zusammenarbeit mit dem AMC Reilingen konnten wir wiedereinmal eine ausgezeichnete Veranstaltung mit zufriedenen Teilnehmern auf die Beine stellen. Besondere Dank gilt dem DRK Sandhausen, die uns an beiden Tagen mit einem Rettungswagen zur Verfügung standen. Herzlichen Dank auch der Spedition Freilinger und Hedicke aus Eppelheim, sowie der Holzhandlung Niedergesess für die Bereitstellung von Transportfahrzeugen

Diese Bilder wurden von

Marc Wiegelmann

aufgenommen und uns

zur Verfügung gestellt

Hier die Ergebnisse:

1. AvD/DMV Autoslalomcup Rookies Youngster Youngtimer Gesamt

19. nat. Kurpfalz-Slalom G1 G2 G3 G6 F12 F13 CTC16 H20 FS23 SE25 Gesamt

4. Clubsport Slalom Corsa Cup CS1 CS2 CS3 CS4 CS5 CS6 CS7 CS8 Gesamt/ohne Corsa